Veranstaltungen des Berliner Salons

28.06.2018: „Ihr lügt doch alle!“

Über Haltung, Meinung und Objektivität im Journalismus ... mehr

26.04.2018: Die einzige Demokratie im Nahen Osten!? – 70 Jahre Israel

Mehr noch als viele andere Themen unserer Zeit ist der Streit um den Staat Israel ein Kampf von Gut gegen Böse. ... mehr

29.03.2018: #Metoo: Solidarität mit den Opfern von sexueller Gewalt oder eine Hysterie, die zu weit geht?

Impuls-Vortrag von Sabine Beppler (Vorsitzende Freiblickinstitut) & Publikumsdiskussion ... mehr

22.02.2018: 200 Jahre Frankenstein: Bedroht die Wissenschaft die Menschheit?

Vortrag von u.a. Thilo Spahl (Buchautor & Journalist) mit anschließender Diskussion ... mehr

25.01.2018: Vereinigte Staaten von Europa: Utopie oder Dystopie?

Das Freiblickinstitut lädt zu seinem 1. Berliner Salon des Jahres ein. ... mehr

13.12.2017: Why the Russian Revolution matters

Am 13. Dezember lädt das Freiblickinstitut zur deutschen Premiere des Films "Why the Russian Revolution matters" ein. Im Anschluss wird es eine Diskussion mit der Regisseurin Ceri Dingle über den Film geben. ... mehr

30.11.2017: Sollte Doping freigegeben werden?

+++ Breaking News +++ Usain Bolt hat gedopt! Skandal! Der erfolgreichste Leichtathlet aller Zeiten ist ein Betrüger! Ihm droht nun ein Verfahren vor dem obersten Gericht in Jamaika…. +++ Breaking News +++ ... mehr

31.10.2017: Faith and secularism today

500 years ago Martin Luther is said to have nailed his 95 theses to the door of the castle church in Wittenberg. We use the occasion to invite you to two timely debates. ... mehr

31.10.2017: Glaube und Säkularismus heute

500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag lädt das Freiblickinstitut im Rahmen des „Battle of Ideas Europe“ zur Diskussion. ... mehr