Das Ende der Sozialdemokratie?

Datum:
29.06.2017
Zeit:
21:00 Uhr
Ort:
Café Manstein, Mansteinstr. 4, 10783 Berlin-Schöneberg (Nahe S+U Yorckstr.)

Die Sozialdemokratie in Europa steckt in einer Krise. Wird sie die nächsten Jahre überleben?

Was ist mit den Sozialdemokraten in Europa los? In Frankreich und den Niederlanden wurden sie bei den jüngsten Wahlen nicht nur abgestraft, sondern regelrecht in die Bedeutungslosigkeit verbannt. In Deutschland glaubt nach dem kurzen „Schulzhype“ kaum noch jemand, dass die SPD im Herbst eine Chance hat. Andererseits hat die Labour Partei in Großbritannien wieder einen Aufschwung erlebt.

Ist ist dran an dem Abgesang auf die Sozialdemokratie? Steht sie nicht auch für Themen, die uns nach wie vor beschäftigen sollten, wie z.B. soziale Gerechtigkeit und Wohlstand für alle? Ist die SPD überhaupt noch sozialdemokratisch?

Das Freiblickinstitut lädt Sie herzlich zum nächsten Salon ein. Eintritt Frei

Referent

  • Dr. Gérard Bökenkamp, Historiker und Publizist