Veranstaltungen des Berliner Salons

27.06.2019: Die Unschuldsvermutung in Zeiten von MeToo und Shitstorms

Was steckt hinter der Entwertung des Unschuldsvermutung und welche Konsequenzen hat dies für den Rechtsstaat und das Grundvertrauen der Bürger untereinander? ... mehr

23.05.2019: Europa-Wahl: Lässt sich die EU reformieren?

Seit Jahren wird über wichtige Reformen der EU nachgedacht und gesprochen – passiert ist stets zu wenig. ... mehr

25.04.2019: Für mehr Selbstbestimmung: Sportler, wehrt Euch gegen das Anti-Doping Regelwerk!

Wie lässt sich das Überwachungsregime, dem Profisportler unterworfen sind, mit den Prinzipien einer freiheitlichen Gesellschaft vereinbaren? ... mehr

28.03.2019: Brexit – was nun?

War das Brexit-Referendum ein Fehler, den es zu korrigieren gilt, oder ist es eine Chance, um die Demokratie in Großbritannien und der EU zu stärken? ... mehr

31.01.2019: Kampf ums Auto

Darüber wollen wir mit Ihnen in unserem Berliner Salon diskutieren. ... mehr

28.11.2018: Protektionismus à la Trump: Endet die Ära des Freihandels?

Darüber wollen wir mit Ihnen in unserem Berliner Salon diskutieren. ... mehr

06.11.2018: Battle of Ideas Berlin 2018

The Battle of Ideas comes to Berlin for an evening of debate at the University of Applied Sciences Europe, in association with Freiblickinstitut. ... mehr

25.10.2018: Gaming im Spannungsfeld

Zwischen Subkultur, Kommerzialisierung und gesellschaftlicher Verantwortung ... mehr

27.09.2018: 30 Jahre „Satanische Verse“ – Was darf die Kunst?

Darüber wollen wir mit Ihnen in unserem Berliner Salon diskutieren. ... mehr

28.06.2018: „Ihr lügt doch alle!“

Über Haltung, Meinung und Objektivität im Journalismus ... mehr