Kontakt

Die Gründung des Freiblickinstituts geht auf eine Initiative der Verfasser des Freiheitsmanifests Sabine Beppler-Spahl, Alexander Horn, Sabine Reul, Johannes Richardt, Kai Rogusch und Thilo Spahl zurück. Das Manifest wurde zuerst in Ausgabe 116 des Magazins NovoArgumente veröffentlicht.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über unsere Aktivitäten erfahren oder sich selbst einbringen wollen:

 

E-Mail: infofreiblickinstitutde

Telefon: +49 (0)30 4409292

 

Datenschutzhinweis: Mit der Eintragung Ihrer Daten in das Formular stimmen Sie der Übermittlung und Verarbeitung ihrer Daten zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

 

Schreiben Sie uns

Anfrage per Kontaktformular
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.